Infrarotheizungen

Mit einer Infrarotheizung bis zu 50% Heizkosten sparen

Nicht nur die ständig steigenden Preise für Öl und Gas und die damit verbundenen steigenden Heizkosten sprechen für eine Infrarotheizung, sondern auch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in allen Räumen machen Infrarotheizungen attraktiv. Ob zu Hause, am Arbeitsplatz, in Ferienwohnungen, Hotelzimmern, in der Gastronomie oder auf Terrassen - überall lassen sich die platzsparenden Infrarot Heizungen optimal einsetzen. Eine Infrarotheizung als warmer Platz für Ihr Tier ist ebenso möglich, wie eine Infrarot Heizung als Standheizung, Heizstrahler, Wandheizung, Badheizung, Wärmestrahler, Fußbodenheizung oder als Heizmatte.

 

Marmorheizung

Die Marmorheizung erwärmt als Direktheizung Wände, Decke und Fußboden. Dadurch entsteht eine gleichmäßig verteilte Wärme.

  • Keine Luftverwirbelung, daraus folgt ein angenehmes, gesundes und behagliches Raumklima
  • Konstante, optimale Luftfeuchtigkeit
  • Kein Feuchtigkeitsniederschlag, da die Wandtemperatur höher ist als die Lufttemperatur (Vorbeugung gegen Schimmel)
  • Besonders Allergiker, Asthmatiker und Rheumatiker wissen die Eigenschaften der Strahlungsheizung (Infrarotwärme) zu schätzen.

 

Links: Gossmann, andere Hersteller auf Anfrage